DDEV WP Groundstation (WordPress)

Artikel nicht mehr aktuell

Bitte schau Dir mandrasch/ddev-pull-wp-scripts an für die aktuellste Version.


Archivversion:

Update Januar 2022: Ich habe das Repository DDEV WP Groundstation überarbeitet hinsichtlich DDEV v1.18 und updraftplus aus dem Workflow entfernt. Dieser Artikel hier ist somit veraltet.

Update Oktober 2021: Ich habe einen neuen Artikel “DDEV & WordPress CLI” veröffentlicht, dort findet sich ein Workflow ohne updraftplus-Premium-Plugin.

Veralteter Artikel-Inhalt:

In den letzten Monaten habe ich sowohl beruflich als auch privat viel mit DDEV-local gearbeitet, einer Docker-Lösung für das lokale Arbeiten mit PHP/MySQL. Der große Vorteil gegenüber Lösungen wie XAMPP oder MAMP: Die DDEV-Projekt-Container werden auf Windows, Mac und Linux ohne Unterschiede ausgeführt, die Konfiguration für die Container wird mittels einer config.yaml-Datei direkt im Projektrepository abgelegt. Diskussionen im Team, warum bei einem Team-Mitglied eine PHP-Anwendung fehlerfrei läuft und bei einem überhaupt anderen nicht, sollten somit der Vergangenheit angehören (Ein guter Beitrag, warum Standardisierung hilfreich ist, findet sich u.a. hier: „Why standardization is important to teaching web development“). DDEV-local ist Open Source.

Durch https://wp-cli.org/de/ ist es weiterhin tollerweise möglich, WordPress auf der Kommandozeile zu konfigurieren und zu verwalten. Durch DDEVs custom commands kann man diese Kommandozeilenbefehle für WordPress wiederum sehr schön als bash-Script bündeln und bereitstellen.
Ein paar kleine Workflows, die ich für WordPress erarbeitet habe, finden sich hier:

DDEV WP Groundstation (Open Source)
https://github.com/mandrasch/ddev-wp-groundstation

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Eine kurze Randnotiz zu DDEV:

Investieren muss man jedoch etwas Zeit in das Setup, zumindest unter Windows (Dank Windows Linux Subsystem 2 ist aber auch der Mac mit seiner Unix-Basis nicht mehr zwangsläufig Windows-Rechnern überlegen. Verrückte neue Welt, wenn man bedenkt, dass Microsoft vor einigen Jahrzehnten noch massiv Linux bekämpft und Open Source verteufelt hat):

Mehr zu DDEV-local: https://www.ddev.com/ddev-local/

3 responses to “DDEV WP Groundstation (WordPress)”

  1. Hallo Matthias,

    erstmal vielen Dank für den tollen Artikel und die besten Grüße nach Österreich.

    Ich arbeite selbst mit DDEV, hänge aber an 2 Problemen / Fragen und evtl. hast du dafür nen Workflow:

    A.)
    Ich checks nicht, wie ich entweder über apache oder über ngnix (bin noch nicht so fit in Webserver Sachen), einen Proxy bzw. einen Redirect für den wp-content/uploads ordner machen kann.

    Ich glaube mir fehlen dazu aber apache module.

    https://coderwall.com/p/skazcg/avoid-syncing-wp-content-uploads

    Benötigst du sowas bei deinem Arbeiten oder kopierst du von dem Live System eh immer alle Daten?

    _

    Hast du ddev schonmal als kooperative Entwicklungsumgebung aufgesetzt, d.h. auf einem Server damit DEVs gleichzeitig daran arbeiten kann und hast da Tipps oder Erfahrungswerte oder Ideen?

    Ich würde mich über einen Austausch freuen.

    Viele Grüße und Danke dass du dein Wissen teilst.

Leave a Reply

Your email address will not be published.