OER

Open Educational Resources = offen und legal adaptierbares Lehr/Lernmaterial unter freier Lizenz, um das Spannungsfeld Urheberrecht in Schule und Hochschule aufzulösen.

UNESCO-Definition von OER:

„[T]eaching, learning and research materials in any medium, digital or otherwise, that reside in the public domain or have been released under an open license that permits no-cost access, use, adaptation and redistribution by others with no or limited restrictions.“

2012 Paris OER Declaration, verabschiedet auf dem ersten OER-Weltkongress (20 – 22 June 2012)

Bedeutet für mich in Bezug auf Creative Commons Lizenzen:

  • CC0/Public Domain
  • CC BY
  • CC BY-ShareAlike
  • CC BY-NC (Noncommercial) [Persönliche Empfehlung: Möglichst nicht einsetzen, viel zu viele Komplikationen und Rechtsunsicherheiten]
  • Der Definition nach nicht kompatibel: CC BY-ND (keine Adaptierung/Anpassung/Veränderung möglich)

Erklärvideos: >> Was ist OER

Meine Blogposts zum Thema:

  • Die “Mitmach Experience” bei OER

    Ein kurzes Gedankenexperiment zu OER und Lizenzen, es gilt wie immer xkcd 927: Die Einstiegsfrage: Was wäre, wenn wir heute eine (oder mehrere) OER-Lizenzen gemeinsam gestalten könnten, basierend auf den bisherigen Bemühungen um OER im deutschsprachigen Raum? Würden wir wieder bei Creative-Commons-ähnlichen Lizenzen landen? Oder würden wir eher bei einer Lizenz landen, wie sie Pixabay […]


  • Recent prototypes for Open Education / Open Educational Resources

    In the last months I started several small prototype projects for OER and Open Education with open web technology. The prototyping method helped me very much, because most of the times I got a better sense about certain approaches while I was building the prototype products. The sketches always sound cool and useful beforehand, but […]


  • Edu-Hack: Open Web Metadata Storage for OER (schema.org)

    Experiment mit schema.org, middleman (static site generator), Gitlab CI, JSON, HTML, sitemap.xml, um OER Metadaten offen und transparent abzulegen und von Suchdiensten indexierbar zu machen. Alle Infos für nOERds: https://gitlab.com/programmieraffe/oerhoernchen-simple-metadata-registry-middleman/-/blob/master/README.md


  • Suchmaschinen für OER? Ausblick auf 2020

    Diesen Text wollte ich eigentlich erst als interne Mail rumschicken, habe mich nun aber entschieden es hier im Blog zu tun, um weiteren Interessierten die Infos zugänglich zu machen. Hintergrund: Ich habe einen ersten frühen Prototypen für eine OER-Suche Hochschule veröffentlicht, um einen Beitrag zu leisten, sodass endlich ein OER-Suchangebot für Lehrende bereitgestellt werden kann. […]


  • #ÖGÖG – Öffentliches Geld, öffentliches Gut?

    (Aussprache: Ög Ög) Es geht ums Prinzip und für mich persönlich geht es auch um Redlichkeit: Was von der Gemeinschaft aller Bürger*innen (mit Steuergeld) finanziert wurde, sollte ihnen im Normalfall auch anschließend nachhaltig zur Verfügung stehen. Im öffentlichen Raum kennt man dies von Spielplätzen, Bildungseinrichtungen, Bibliotheken, Schwimmbädern oder eben auch Gewerbegebieten und Wirtschaftsförderungen. Glücklicherweise hält […]