Mit einem Blogbeitrag den Sprung in die Literaturliste schaffen

Achievement unlocked! 😉 Projekt-Abschlussberichte halte ich vielfach fĂŒr suboptimal, Berichten im Prozess erscheint mir relevanter & authentischer. Daher Riesenfreude, dass einer unser @OERlabs-BlogbeitrĂ€ge es in die Literaturliste geschafft hat bei @heimstaedt & @gegenhuber https://zenodo.org/record/3490674#OER HeimstĂ€dt,…

Sommerprojekt: Prototyp OER-Suchindex fĂŒr Hochschule

WĂ€hrend die Daten-Nerds, Bibliothekar*innen und erfahrenen Menschen in Repository-Fragen sich derzeit (tollerweise) um a) die ordentliche Vernetzung verschiedener Landesrepositorien sowie um b) einen professionellen Metadaten-Standardisierungsprozess fĂŒr OER im Hochschulbereich kĂŒmmern (auch die KMK beteiligt sich…

Medienkompetenz, Medienbildung oder Digital Literacy/ies?

Mein kleiner Beitrag zu den aktuellen Diskussionen rund um Digital Literacies, ein Versuch der Einordnung des Kompetenzwirwarrs im Kontext der MedienpĂ€dagogik. Explizit aufgegriffen wird im Text das „Digital Literacies“-Modell von Doug Belshaw. Download Andrasch, Matthias…

Monatsnotiz: Januar – MĂ€rz 2019

Monatsnotiz: eine kurze monatliche Zusammenfassung der Dinge, an denen ich arbeite (oder aktuell verzweifele ;-)), ĂŒbernommen von Christian Friedrich. Beruflich im hbz NRW hbz NRW steht fĂŒr Hochschulbibliothekszentrum NRW, dort bin ich seit November 2018…

Weltretten auf Instagram?

Ich habe mich sehr gefreut, dass die GMK Landesgruppe NRW mich zur Tagung „Online fĂŒr eine bessere Welt. Soziales Engagement via Internet – Chancen fĂŒr die MedienpĂ€dagogik“ fĂŒr einen Vortrag eingeladen hat. Wie immer habe…

Die Schönheit des offenen Teilens

Ein audiovisueller Manifestentwurf fĂŒr die Verwendung der FreigabeerklĂ€rung CC0 (Creative Commons ZERO), welcher hoffentlich Neugier weckt selbst Werke unter CC0 zu verwenden. Alle weiteren Infos in der Videobeschreibung. Sharing is caring! Update: Jöran Muuß-Merholz zu…

Erfahrungen als PrĂŒfer fĂŒr den OER-Fachexperten-MOOC #OERexp

FĂŒr die Qualifizierungsmaßnahme zum/zur OER-Fachexperten/Fachexpertin durfte ich als PrĂŒfer fungieren. Die PrĂŒfungen wurden via Adobe Connect durchgefĂŒhrt und bestanden aus einer Projekte-PrĂ€sentationsphase sowie ausfĂŒhrlichen  RĂŒckfragen zu OER in Verbindung mit möglichen GeschĂ€ftsmodellen in der Weiterbildung. U.a….